München
Grillparzerstraße 12a
81675 München
Telefon (0 89) 48 90 85-0
Telefax (0 89) 48 90 85-55
muenchen@gevas-ingenieure.de

Karlsruhe
Lammstraße 21
76133 Karlsruhe
Telefon (0 72 1) 83 18 35-0
Telefax (0 72 1) 83 18 35-11
karlsruhe@gevas-ingenieure.de
09. Februar 2011

Projektplan Straßenverkehrstelematik 2015


gevas humberg & partner unterstützt BMVBS und BASt bei der Telematikrahmenplanung für das gesamte Bundesautobahnnetz.

Ziel des Projektes war die Schaffung von Bewertungs- und Entscheidungsgrundlagen zur Fortschreibung des 2007 ausgelaufenen Programms zur Verkehrsbeeinflussung auf Bundesautobahnen bis 2015. Zur Bedarfsfeststellung für Telematikanlagen erfolgte eine Prioritätenreihung nach Wirtschaftlichkeitsaspekten (Kosten und Nutzen) aller Planungen der Bundesländer. Ergebnis war ein mit dem BMVBS und der BASt abgestimmter gestufter Projektzeitenplan.

gevas humberg & partner bearbeitete das Projekt in folgenden Punkten:

- objektive Überprüfung und Bewertung der vorgeschlagenen Maßnahmen,

- Prioritätenreihung der Maßnahmen hinsichtlich ihrer Wirkung auf die Verkehrssicherheit und der Wirtschaftlichkeit,

- sinnvoller Einsatz der zur Verfügung stehenden Ressourcen in den Bundesländern (personelle Leistungsfähigkeit, Haushaltsmittel),

- Berücksichtigung der Belange des "Masterplan Güterverkehr und Logistik".

Der Projektplan Straßenverkehrstelematik 2015, der das Pendant zum Bundesverkehrswegeplan für die Verkehrsbeeinflussungsanlagen darstellt, wurde im Februar 2011 durch Verkehrsminister Dr. Peter Ramsauer der Öffentlichkeit mit folgender Mitteilung vorgestellt: Pressemitteilung

Weiter Informationen des BMVBS erhalten Sie unter
http://www.bmvbs.de/SharedDocs/DE/Artikel/StB-LA/projektplan-strassenverkehrstelematik-2015.html?nn=36178

 

zurück

gevas humberg & partner